0 Artikel - 0.00 EUR
Zum Warenkorb

sano-fit PROSTATA

Je älter Männer werden, desto größer wird das Risiko!
Ab 60 Jahren sind etwa 50% betroffen, ab 85 Jahre sind es schon fast 90%.
Früher oder später trifft es jeden Mann.

Wovon die Rede ist? Die Prostata!

Das kleine Organ unter der Harnblase ist nicht größer als eine Walnuss, beginnt im Alter jedoch zu wachsen und kann so viele lästige Beschwerden auslösen.

Häufiger Harndrang, sowohl am Tag als auch in der Nacht und Beschwerden bis hin zu Schmerzen beim Wasserlassen schränkt oft die Lebensqualität ein. Die vergrößerte Prostata drückt die Harnröhre immer stärker zusammen. Die angespannten Harnwege führen dazu, dass Sie kaum noch Wasser lassen können und mehr Zeit als gewohnt auf der Toilette verbringen müssen. Die Blase wird nicht mehr komplett geleert, es bleibt ein Restharn in der Blase. Dort siedeln sich gerne Keime an, die zu  Harnwegsinfekten oder Blasensteinen führen. Das Nachtropfen aus der Blase oder ungewollter Abgang von Urin belasten die Betroffenen oft sehr. Sie haben die Kontrolle über ihre Blase verloren! Im schlimmsten Fall kann die überdehnte Harnblase so starke Schmerzen auslösen, dass der Arzt einen Blasen-Katheter legen muss, um die Blase zu entleeren.

Rund ein Drittel der Betroffenen leidet zusätzlich unter einem Erektionsproblem. Bei den meisten Männern kommt es zu einer deutlichen Abnahme des Samenergusses. Darunter leidet nicht nur der Betroffene, sondern auch sein Liebesleben und das männliche Ego!

 

Jeder 2te Mann über 45 leidet stillschweigend an seinen Prostata-Beschwerden. Ihnen hilft sano-fit PROSTATA: Der einzigartige Wirkstoffkomplex mit Extrakten der Sägepalme und der Brennnessel unterstützt die Harnwegsfunktion und steigert aktiv die Lebensqualität von Männern mit Prostatabeschwerden, sowohl bei Tag als auch in der Nacht.

Sano-fit PROSTATA reduziert den häufigen Harndrang und das nächtliche Wasserlassen, lindert Blasenentzündungen und die Schmerzen beim Urinieren. Es entspannt die Harnwege, beschleunigt den Urinfluss und erlaubt die vollständige Blasenentleerung, um zu verhindern, dass sich dort Keime ansiedeln. Das Wachstum der Prostatazellen wird verlangsamt, was das Volumen der Prostata verringert. Außerdem verbessert sano-fit PROSTATA die Libido und damit das Sexualleben.

 

 

 

 Sabal (auch als Sägepalme bekannt): Schon die Indianer und die Maya haben Sabal vor über tausend Jahren als Nahrungs- und Arzneimittel gebraucht. In manchen Gebieten Amerikas ist die Pflanze immer noch als   „bester Freund des alten Mannes“ bekannt. Das Extrakt der Sabal-Pflanze hemmt die Bildung von Hormonen, die für das Wachstum der Prostata verantwortlich sind. Es wirkt entzündungshemmend und gewebeabschwellend, was gegen die Reizzustände der Prostata hilft und so die Beschwerden lindert.

 

Brennnessel: Seit der Antike gilt die Brennnessel als Heilpflanze. Schon die alten Griechen verwendeten die Pflanze auf Grund ihrer harntreibenden, schmerzstillenden und entzündungshemmenden Wirkung. Durch ihre harn- und wassertreibende Wirkung sorgt die Brennnessel für erhöhte Harnausscheidungen. Die Extrakte der Brennnessel erleichtern das Wasserlassen und lindern die Beschwerden. Besonders bewährt hat sich die Kombination mit der Sabal-Pflanze.

 

 Zink: Zink für die Prostata ein besonders wichtiges Mineral. Bei einer Prostataerkrankung sinken die Zinkwerte im  Körper und betragen nur ein Zehntel der Werte einer gesunden Person. Zink kann nicht vom menschlichen Körper  hergestellt werden und muss ihm zugeführt werden. Zinkmangel führt zu einer Vergrößerung der Prostata. Wird der  Zinkhaushalt im Körper jedoch wieder aufgefüllt, geht die  Schwellung der Prostata deutlich zurück.

 

­­

 

 

In einer Studie aus dem Jahre 2005 bekamen die Teilnehmer ein halbes Jahr lang täglich zwei Kapseln mit Sabal- und Brennnesselwurzelextrakt. Ihre Prostata- und Harnwegs-Beschwerden nahmen daraufhin merklich ab. Die Forscher schrieben daraufhin im World Journal of Urology:

„Patienten, die das Brennnessel-/Sägepalmpräparat nahmen, zeigten im Vergleich zur Placebogruppe eine bedeutende Besserung ihrer Beschwerden. Nebenwirkungen gab es keine. Die Verträglichkeit war exzellent. Bei Harnwegsbeschwerden infolge einer gutartigen Prostatavergrösserung ist die Kombination aus der Brennnesselwurzel und der Sägepalme daher als vorteilhaft zu werten – und zwar nicht nur bei mittleren, sondern auch bei bereits ausgeprägten Prostatabeschwerden.“

Auch das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte und der Europäische Dachverband der nationalen Gesellschaften für Phytotherapie empfehlen Betroffenen die Einnahme von Brennnessel bei Beschwerden der Prostata, wie nächtliches und häufiges Wasserlassen in kleinen Mengen sowie bei einer erschwerten Blasenentleerung, die schmerzhaft sein kann.

 

Holen Sie sich jetzt Ihren Prostata-Schutz!

 

 

 

1 Kapsel enthält:

- 370 mg Sabalfruchtpulver
- 10 mg Zink
- 50 mg Brennessel-Blattextrakt

Inhalt: 30 Kapseln (= 17,0 g) Nahrungsergänzungsmittel

Grundpreis: 100 g ab 204,- €

Verzehrsempfehlung: Die ersten 4 Wochen 2 Kapseln täglich mit ausreichend Flüssigkeit einnehmen. Danach auf eine Kapseln pro Tag reduzieren. Bei erhöhtem Bedarf wieder 2 Kaspseln täglich einnehmen.

 

Zahlungen & Versand

 paypal klarna vorkasse amazon dhl post hermes

Garantien

  • 100% natürlich
  • 100% erforscht
  • 100% geprüft
  • 100% Zufriedenheit

  stempel drjokar 5-sterne a  Webshop Siegel 2 160